Grappa Brunetti

Nach langer Mazeration der "Le Marze"-Trauben, bis zum Abstich des Mostes wird genauestens darauf geachtet, die Trauben so sanft wie möglich zu pressen. Nach der Bearbeitung werden sie gleich verladen und zur Destillation gebracht.
Nach der Destillation des Grappas mit hohem Alkoholgehalt, muss er mindestens zwei Jahre in kleinen Eichenfässern ruhen. Beim Umfüllen wird er gekonnt geschnitten und reift dann noch einige Monate in der Flasche.
Der grappa ist von intensiv gelb-goldener Farbe mit Nuancen, die bis in ein glänzendes Hellbraun tendieren. Es strömen Harz- und Vanilledüfte aus, mit leichten Tönen von Lakritz. Der Alkohol erwärmt den Gaumen und macht dann Platz für Nuancen von Gewürzen und Pflaumenkonfektüre.


 

Grappa di Aulo

Azienda Agricola Brunetti - Grappa di AuloNach der Mazeration der "Aulo"-Trauben bis hin zum Abstich des Mostes, wird genauestens darauf geachtet, die Trauben so sanft wie möglich zu pressen. Nach der Bearbeitung werden sie gleich verladen und zur Destillation gebracht.
Das so erhaltene Destillat ruht dann für einige Monate in Edelstahlbehältern. Nachdem er gut verschmolzen ist, wird der geschnitten und schließlich in Flaschen abgefüllt. Dort reift er noch einige Monate, um eine ausgewogene Balance zu erhalten. Das Aussehen ist völlig klar. Die Duftfragrancen des Tresters vermischen sich mit Trauben und Trockenfrüchten. Am Gaumen spürt man ein leichtes Verschmelzen der Aromen, die den Mund erfüllen. Er erinnert dann an Obst in Sirup und gibt ein angenehmes Gefühl von Ausgewogenheit.
 

- EN. Cookies help us deliver our services. By using our services you agree to our use of cookies. - IT. Questo sito fa uso di cookies. Navigando nel sito si acconsente all'utilizzo dei cookies. - Privacy Policy.

.